Eine Immobilie als Altersvorsorge – clever investiert.

Fast Jeder spart in irgend einer Form für spätere Zeiten Kapital an, um im wohlverdienten Ruhestand auch noch gut leben und sich schöne Dinge leisten zu können.

Aber sowohl Verbraucher als auch Experten stellen sich in den letzten Monaten und Jahren vermehrt die Frage, ob die klassischen Altersvorsorgeprodukte, also z.B. ein Banksparplan oder eine Lebens- oder Rentenversicherung, in der jetzigen Zeit noch ihre Berechtigung haben.

Die Antwort ist: JA und NEIN.

Experten raten dazu, die vorhandenen Verträge genau zu überprüfen. Selbst die Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin sieht viele dieser Verträge inzwischen kritisch!

WICHTIG ist für Sie am Ende, ob Sie mit Ihrer jetzigen Vorsorgeplanung Ihr ursprüngliches Ziel, z.B. im Alter genügend Geld zur Verfügung zu haben, erreichen können und werden. Fakt ist jedoch, dass wir mit Blick auf die jährliche Wertmitteilung alle wissen, dass dies in den meisten Fällen nicht so ist und eine Überprüfung und in den meisten Fällen auch eine Anpassung notwendig ist.

Mit unserem Sachwertkonzept können Sie Ihre Vorsorgeplanung hervorragend anpassen und ergänzen, so dass Sie sich für die Zukunft wieder entspannt zurücklehnen können!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe von dritter Seite einen
deutlich schnelleren Vermögenszuwachs und somit Ihr
ursprüngliches Vorsorgeziel erreichen!

NEUGIERIG GEWORDEN?

Kontakt

baufi² (ist eine Sparte der)
Finanzhaus Eller GmbH
Goerdelerstr. 32a
53123 Bonn

0228 / 24 33 12 60

baufi2

Online-Beratung
(nur nach vorheriger Terminvereinbarung)

Rückruf anfordern