Eine Immobilie kaufen.

Ohne Baustress in die eigenen vier Wände einziehen ist für viele ein Wunsch … und tatsächlich können Sie im besten Falle in eine Bestandsimmobilie sofort einziehen – im Gegensatz zu einem Neubau, der sich gegebenenfalls über mehrere Monate hinziehen kann.

Doch Vorsicht ist angesagt. So muss die richtige und passende Immobilien erst einmal gefunden werden. Und auch dann gibt es eventuell noch einige Stolpersteine bis zum Einzug.

Zum einen fallen beim Kauf einer Immobilie auch Nebenkosten an. Diese sollten Sie in jedem Falle kennen und berücksichtigen. Idealerweise können Sie diese Nebenkosten aus Eigenkapital bezahlen, denn nur wenige Banken finanzieren diese mit.

Nebenkosten können sein:

  • Grunderwerbsteuer
  • Notar- und Gerichtskosten
  • Immobilienmaklercourtage
  • Grundschuldeintragung
  • Gutachten von Sachverständigen

Vor allem aber stellt sich zweitens die Frage, ob der Kaufpreis gerechtfertigt ist. So kann es z.B. Bauschäden oder Investitionsbedarf geben – hier müssen die Modernisierungsmaßnahmen und Reparaturen gut bedacht und berechnet werden, damit die Traumimmobilie nicht zum Albtraum wird.

Beispiele für Modernisierungsbedarf:

  • undichtes Dach
  • schlechte Isolierung
  • feuchtes Mauerwerk
  • veraltete Elektrik
  • defekte Heizung
  • Schimmelbefall

Wir stehen Ihnen sehr gerne mit unserer Branchenerfahrung von mehr als 20 Jahren zur Seite und sorgen dafür, dass Sie Ihre neue Immobilie möglichst reibungslos kaufen und finanzieren können.

Im Gegensatz zu vielen Bankberatern, die nur auf den Verkauf der hauseigenen Produkte fokussiert sind, stehen wir Ihnen bei der Immobiliensuche und den Schritten hin zum Kauf zur Verfügung.

Wir finden für Sie die maßgeschneiderte Finanzierungslösung!
schnell - konkret - zuverlässig.

Kontakt aufnehmen

Aktuelle Zinsen

Top-Service für Sie:

  • Beratung und Finanzierungs-
    vergleiche kostenfrei
  • Finanzierungslösung innerhalb
    von 24 Stunden
  • Beratung telefonisch, online
    oder vor Ort
  • über 350 Finanzierungspartner
  • bankenunabhängige Beratung
  • keine versteckten Kosten
  • Nutzung von staatlichen Förderungen

Ihre Ansprechpartner: